Sportrecht

Der Sport in all seinen Erschei­nungs­formen vom Breiten- bis zum Leis­tungs­sport, vom Betrieb eines Fitness­cen­ters über die Vermark­tung von Sport­ar­ti­keln bis hin zum Handel mit Sende­rechten ist heute ein Wirt­schafts­faktor von enormer Bedeu­tung. Damit einher­ge­hend weitet sich auch das juris­ti­sche Umfeld sowohl im profes­sio­nellen Sport als auch im Amateur­sport ständig aus. Fragen des Wett­be­werbs­rechts, des Medi­en­rechts und des Urheber- und Marken­rechts sind ebenso von Rele­vanz wie Fragen des Zivil­rechts, des Arbeits­rechts und des Verwal­tungs­rechts. Unsere juris­ti­sche Tätig­keit umfasst hierbei insbe­son­ders:

Ansprech­partner:

Maxi­mi­lian Richter