Zum Inhalt springen

Dörte Schiedermaier

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

  • Geboren 1967 in Düsseldorf
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Studium der Rechtswissenschaften sowie Referendariat in München
  • Gründungsgesellschafterin der Sozietät Schwarz, Schiedermaier & Lietz in Dachau, 1998
  • Fachanwältin für Familienrecht seit 01.10.2001
  • Fachanwaltslehrgang Erbrecht, 2004
  • Einzelkanzlei in Dachau, 2005 bis 2009
  • Freie Mitarbeit in der Kanzlei Maltry, Rechtsanwältinnen in München, 2009 bis 2011
  • Freie Mitarbeit in der Kanzlei Dollinger ab 01.07.2011
  • Eintritt als Partnerin in die Kanzlei Dollinger am 01.01.2013

Fachliche Schwerpunkte

  • Sämtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung, insbesondere

–    Kindes- und Ehegattenunterhalt

–    Güterrecht, insbesondere Zugewinnausgleich

–    Versorgungsausgleich, Vereinbarungen hierzu

–     Zuweisung der Ehewohnung, Haushaltsgegenstände

–     Sorgerecht und Umgangsrecht

  • Eheverträge und Scheidungsvereinbarungen
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft, insbesondere

–     Auseinandersetzung von Miteigentum

–     Haftung für gemeinsame Darlehen

  • Sorge- und Umgangsrecht bei nichtehelichen Kindern
  • Eingetragene Lebenspartnerschaften

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht (DAV)
  • Deutscher Juristinnenbund (djb)
  • Deutscher Familiengerichtstag e.V.

Vortragstätigkeit:

  • Die rechtlichen Folgen bei Trennung und Scheidung
  • FamR meets ErbR – Schnittstellen