Sportrecht

Der Sport in all seinen Erscheinungsformen vom Breiten- bis zum Leistungssport, vom Betrieb eines Fitnesscenters über die Vermarktung von Sportartikeln bis hin zum Handel mit Senderechten ist heute ein Wirtschaftsfaktor von enormer Bedeutung. Damit einhergehend weitet sich auch das juristische Umfeld sowohl im professionellen Sport als auch im Amateursport ständig aus. Fragen des Wettbewerbsrechts, des Medienrechts und des Urheber- und Markenrechts sind ebenso von Relevanz wie Fragen des Zivilrechts, des Arbeitsrechts und des Verwaltungsrechts. Unsere juristische Tätigkeit umfasst hierbei insbesonders:

Ansprechpartner:

Maximilian Richter